Loading...
Bausparen2018-01-10T22:11:21+01:00

Den Traum vom Eigenheim realisieren

Erfahren Sie mehr

Wohl die solideste Form des Sparens: Bausparen

Die Deutschen sind und bleiben ein Volk der Bausparer. Dass Bausparverträge nach wie vor so beliebt sind, lässt sich durch den konkreten Zweck erklären. Denn wer träumt nicht davon, eines Tages in die eigenen vier Wände zu ziehen. Das konkrete Ziel vor Augen motiviert, Ihren persönlichen Wohnwunsch zu erfüllen. Ganz gleich, ob Sie eine Immobilie bauen, kaufen oder nach Ihren individuellen Vorstellungen modernisieren wollen.
Bausparverträge kombinieren das regelmäßige verzinste Sparen mit dem Finanzieren einer Immobilie. Zugleich zeichnen sie sich durch die ihnen innewohnende Planungs- und Zukunftssicherheit aus. Mit dem angesparten Guthaben sichern Sie sich das Anrecht auf ein zinsgünstiges Bauspardarlehen für später. Wird Ihr Bausparvertrag zum vereinbarten Zeitpunkt fällig, steht Ihnen für die Eigenheimfinanzierung die Summe aus eingezahltem und verzinstem Guthaben nebst zuteilungsreifem Bauspardarlehen zur Verfügung. Und da kommt im Laufe der Zeit selbst mit kleinen Raten Einiges zusammen.

Ihr persönlicher EIGENRAUM-Baufinanzierungsexperte unterstützt Sie auch hier nachhaltig und tatkräftig. Aus der großen Anzahl von Bausparverträgen diverser Anbieter filtern wir für Sie das Beste heraus. Nämlich diejenigen Bauspartarife, die wir aufgrund vorteilhafter Konditionen als besonders empfehlenswert für Sie erachten.

Niedrige Darlehenszinsen und die Zinsgarantie sprechen für das Bausparen

Bauspardarlehen zeichnen sich durch besonders niedrige Zinssätze aus – andere Kreditformen bewegen sich auf weit höherem Niveau.

Bausparverträge

Die Bausparkassen können Ihnen langfristig Darlehen mit ausgesprochen günstigen Zinsen garantieren. Sie genießen damit über Jahre hinweg hohe Sicherheit. Ganz gleich, wohin sich das Zinsniveau künftig bewegen wird.

EIGENRAUM-Finanzierung sorgt dafür, dass Sie von den niedrigsten Darlehenssätzen profitieren können.

Der richtige Mix aus Darlehenszinsen und Bausparzinsen macht’s

Den niedrigen Darlehenszinsen stehen moderate Zinsen in der Ansparphase gegenüber. Als Bausparer müssen sich mit einem Zinssatz von derzeit nur rund 0,1 % – 0,5% auf Ihr Guthaben begnügen. Die Abschlussgebühr und eventuelle Kontogebühren zehren zusätzlich an der Rendite der „Geldanlage“.

Bausparer-Vergleich

Doch auch unter Renditeaspekten kann Bausparen für Sie interessant sein. Insbesondere, wenn Sie Ihr Bauspardarlehen gar nicht in Anspruch nehmen wollen. Spezielle Renditetarife der Bausparkassen honorieren zum definierten Zeitpunkt mit einem entsprechenden Zinsbonus. Mit einer Gesamtrendite von dann ca. 3 % braucht diese sichere Anlageform keinen Vergleich scheuen.

EIGENRAUM-Finanzierung ermöglicht mit einem transparenten Vergleich, den Bauspartarif mit der idealen Zinsbalance zwischen Spar- und Darlehensphase herauszufiltern.

Selten waren die Zinskonditionen so günstig

In den letzten Jahren kannten die Zinsen nur eine Richtung: stetig abwärts. Zum Ärger der Sparer, zur Freude der Kreditnehmer. Allein lässt sich dieser Zinstrend nicht in alle Ewigkeit fortschreiben. Irgendwann ist auch hier der Wendepunkt erreicht. Wie schnell und wie hoch die Immobilienzinsen wieder steigen werden, bleibt abzuwarten.

2007 // 4,94 %
2008 // 5,40 %
2009 // 3,80 %
2010 // 3,00 %
2011 // 1,60 %
2012 // 1,60%
2013 // 1,80%
2014 // 1,81 %
2015 // 1,60 %
2016 // 1,90 %
2017 // 2,35%

Günstige Konditionen sichern, bevor es zu spät ist

Der Vergleich zeigt es eindrucksvoll – tiefer können Bauzinsen kaum noch sinken. Auch die Hypothekenzinsen befinden sich auf historisch beispielhaft niedrigem Niveau. Was im Umkehrschluss bedeutet, so günstig wie aktuell war die Immobilienfinanzierung lange nicht. EIGENRAUM-Finanzierung kann Ihnen daher nur empfehlen: Sichern Sie sich jetzt die günstigen Zinskonditionen mit attraktiver Sollzinsbindung.

Durchschnittliche angebotene Zinssätze für Bausparverträge, bei den uns zur Verfügung stehenden Bausparkassen.

Wohn-Riester und Wohnungsbauprämie als attraktive staatliche Bausparförderung

Von staatlicher Seite werden Bausparer aller Einkommensklassen gefördert. EIGENRAUM-Finanzierung kann das nur begrüßen und dazu anregen, die Förderungsmöglichkeiten auch zu nutzen.

Für Gutverdienende, die Bausparen für die Eigenheimfinanzierung nutzen, sind vor allem die zertifizierten Riester-Bausparverträge interessant. Dank der Riester-Förderung – auch Wohn-Riester genannt – werden neben den Zulagen für die Sparbeiträge und die Tilgungsbeträge beachtliche Steuervorteile gewährt.

Arbeitnehmer mit niedrigem Einkommen und Bausparer unter 25 Jahren profitieren von der staatlichen Wohnungsbauprämie. Erstgenannte können sich vermögenswirksame Leistungen des Arbeitgebers auf den Bausparvertrag überweisen lassen. Zweitgenannte sind nicht daran gebunden, ihr angespartes Guthaben später für die Immobilienfinanzierung einsetzen zu müssen.

Bausparen als zukunftsweisende Investition, die bleibende Werte schafft

Gezielt sparen statt gewagt spekulieren: Bausparer wissen genau, was sie wollen. Bausparen führt dem Wunsch nach der eigenen Immobilie zielstrebig entgegen. Auch im Hinblick auf die Zukunftsfähigkeit ist es mit Sicherheit eine lohnende Investition. Als Bausparer schaffen Sie bleibende Werte und der Wertzuwachs ist nicht ausgeschlossen.

Über 620 ausgesuchte Anbieter empfehlenswerter Bausparverträge

Sie haben Fragen?
Rufen Sie an:

+49 881 12871346

Mo bis Fr: 8:00 bis 19:00 Uhr und Sa: 9:00 bis 14:00 Uhr
oder nach Vereinbarung.

Rückruf anfordern

Privacy Policy Settings

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Finanzierungsanfrage